GEFLÜGEL SANDWICHROLLE

1. Vollkorntoast entrinden und die Scheiben mit einer Teigrolle dünn ausrollen.

2.
Rucola waschen, verlesen, putzen und einige Blätter fein schneiden. Quark, fein geschnittene Rucolablätter und Kräuter verrühren und mit 1 Prise Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Toastscheiben mit der Quarkcreme bestreichen. Gurke waschen, putzen und vierteln. Jedes Viertel in dünne Scheiben schneiden.

3.
Restlichen Rucola, Putenbrust und Gurkenscheiben auf der Quarkcreme verteilen. Toastscheiben eng aufrollen, mit Holzspießen fixieren und z. B. mit Möhrenstiften oder Kirschtomaten als Beilage genießen.


BAUCHSCHMEICHLER-TIPP:

Verwenden Sie anstatt des Vollkorntoasts Roggenvollkornbrot ohne Ölsaaten für die Sandwichrolle.

4 Scheiben Vollkorn-Sandwichtoast | 50 g Rucola | 200 g Quark (20 % Fett) | 1 Päckchen gemischte TK-Kräuter | Zucker | Salz | Pfeffer | 1 kleine Salatgurke (ca. 150 g) | 100 g Putenbrustaufschnitt | 4 Holzspieße

Für 2 Personen | 20 Min. Zubereitung

Nährwerte pro Portion:

ca. 385 kcal | 13 g Fett | 34 g Eiweiß | 31 g Kohlenhydrate