BOBBYCAR QUICKY

Wer braucht schon teure Fitnessgeräte? Die Ganzkörperspannung lässt sich auch mit einem Bobby-Car trainieren. Oder Sie stellen die Füße einfach auf ein Handtuch und imitieren die Übung auf glattem Boden. So bringst Du wieder Bewegung in Deinen Bauch.

 

1. Komme in eine Liegestützposition und stelle beide Füße in Fahrtrichtung auf das Bobby-Car.

2. Ziehe den Bauchnabel ein und spanne die Bauchmuskulatur an. Beuge nun Deine Beine und ziehe das Bobby-Car zu Dir heran.

3. Beim Ausatmen strecke die Beine wieder, beim Einatmen ziehe sie erneut an. Dein Blick ruht während der ganzen Übung auf Deinen Händen.

4. Schütze Deinen unteren Rücken, indem Du die Bewegung langsam und kontrolliert durchführst. Vermeiden es unbedingt, in der Streckung ins Hohlkreuz zu fallen. Also: Bauch schön fest und kontrolliert absenken.