HANDTASCHENSWING

In Anlehnung an den »Kettlebell Swing« übst Du mit einer schweren (Einkaufs-)Tasche als Gewicht. Die Schwungbewegung stärkt die Körpermitte. Wähle hierfür unbedingt eine Tasche mit stabilen Henkeln!


1. Halte im etwa schulterbreiten Stand eine schwere Tasche mit beiden Händen vor Deinem Körper.

2. Beuge die Knie und strecke Dein Gesäß nach hinten. Der Oberkörper ist gerade, die Brust stolz erhoben.

3.
Während Du Deine Beine und Hüfte wieder streckst, schwingt gleichzeitig die Tasche nach vorn.

4. Knie erneut beugen, die Tasche nach hinten zwischen die Beine schwingen. Hüfte nach vorn schieben, Beine strecken, die Tasche wieder nach vorn schwingen. Und gleich nochmal.

5. Die Bewegung kommt aus der Hüfte, eine explosive, schnelle Streckung lässt die Kraft entstehen, die Tasche mit jeder neuen Streckung bis auf Brusthöhe zu schwingen. Der Unterkörper lässt Deine Tasche fliegen, die Arme führen nur.